Herkunft: Zukunft

Brückenbau für Migranten

In Aachen und in der StädteRegion leben Menschen aus unterschiedlichen Herkunftsländern. Eines haben diese Menschen gemeinsam: Sie müssen sich in einem fremden Land, in einer fremden Kultur zurechtfinden und heimisch werden.

Ihre Beweggründe zur Migration sind vielfältig: Sie suchen neue Arbeitsperspektiven. Möchten mit ihrer Familie oder ihren Lieben zusammen sein. Oder – nach traumatischer Flucht – ihr Leben retten. Entsprechend passen wir unsere Hilfestellungen an. Sind Brücke bei den besonderen Herausforderungen: Eine neue Sprache muss gelernt, Kontakte geknüpft, ein Schul- oder Arbeitsplatz gefunden werden. Und schließlich auch noch Wunden heilen.

Seit gut 40 Jahren sind wir bei der Caritas die Anlaufstelle für Migranten. Wir überwinden mit ihnen Hürden. Damit sie dazugehören.

Beratungsangebote auf Augenhöhe. Kulturelle und soziale Projekte als Orientierungs- und Integrationshilfe. Gelegenheit und Raum für interkulturelle Begegnung. Hilfe zur Selbsthilfe. Unterstützung von Ehrenamtlichen. Damit bauen wir Brücken zwischen Verlust und Neuanfang!

Werden Sie Glückspender und helfen Sie uns, auch weiterhin Brücken bauen zu können!

Mit € 100 spenden Sie zum Beispiel 5 Zugewanderten das Glück, von einem Dolmetscher zu einem Arzttermin begleitet zu werden. Durch Ihre Spende bauen Sie Brücken für deren Zukunft!

Kontakt

Marinko Kalic
Scheibenstraße 16
52070 Aachen

m.kalic@caritas-aachen.de
Telefon 0241 94927-222

Mehr Infos zum Thema Integration und Migration:
https://caritas-aachen.de/angebote/herkunft-zukunft/

Die Aachener Sozietät Delheid Soiron Hammer unterstützt seit 2005 unser „Café International“.

Wir danken herzlich!

Logo Delheid Soiron Hammer
Bisher in 2024 finanziert: 2.620 €
10 %
Stand: 26.04.2024